9. Mai 2015

+++ „Auf die Plätze, fertig, los“ – Jetzt reinhören und ab sofort bei iTunes als EInzeldownload – oder für Vorbesteller als Gratisbonus +++

Liebe Leute,

wir kredenzen einen kleinen Aperitif aufs Haus, der euch hoffentlich fein munden wird: „AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS“, der Opener zum gleichnamigen neuen Album. Also: Dreht schön auf, hört rein – und lasst mich wissen, was ihr davon haltet.

Wer das Teil heute Abend schon taufrisch auf dem Rechner haben will, bestellt auf iTunes das Album vor und bekommt den Track frei Haus für lau als kleines Geschenk vorab.

Hier könnt ihr „Auf die Plätze, fertig, los“ bei iTunes finden und ab sofort vorbestellen oder den Track als Einzeldownload ordern.

Erstellt von

Helmut 25. Juni 2015 at 20:06

Hi, Daniel!
Du wirst Dich sicherlich nicht an mich erinnern. Wir waren in der Realschule in einer Stufe aber nicht in der gleichen Klasse.

Ich verfolge Deine Karriere schon die ganzen Jahre. Von Sub Seven bis zum heutigen Tag. Und ich kann nur sagen, dass es von Jahr zu Jahr besser wird. Hut ab, weiter so!

Hab gerade Karten für Dein letztes Konzert im E Werk bestellt. Ich komm mit meiner Nichte und meinem Neffen, und wir freuen uns wie Bolle auf einen geilen Abend!

Mach weiter so, es ist jedes Mal eine Freude, sich die Songs reinzuziehen.

Gruß, Helmut

Antworten - Link
Christin 24. Juni 2015 at 14:31

Danke für deine Musik. Wenn ich sie in den letzten 18 Monaten nicht gehabt hätte, wüsste ich nicht was heute wäre. Deine Musik hat mir enorm viel Kraft gegeben.

Antworten - Link
Wolle 16. Juni 2015 at 21:44

Hi Mr. D,

jetzt „wirtz“ wieder geil….du machst das schon richtig….deine Musik ist immer genauso wie´s sein soll…von Dir…und aus deiner Seele…mich berührt sie… und ich finde es super, dass du auch andere Musiker berührst… wenn ein Musiker von seinem eigen Song weinen muss, weil in ein anderer Musikkollege so ……verdammt gut singt…. dann hast du alles richtig gemacht….

Ich zieh den Hut vor Dir.

Wir sehen uns im Roxy in Ulm….. …Rock on

Wolle

Antworten - Link
Hybriss 16. Juni 2015 at 19:58

Hey :-))

ich bin ein „Wirtz-Spätzünder“, aber dafür konnte ich mir das Gesamtpaket im letzten halben Jahr kompett geben. Eigentlich vergeht kein Tag ohne einen Song in der Playlist. Damit scheinen mir die Schattenseiten meines Lebens gleich viel sympathischer geworden zu sein, weil ich immer gleich weiß vovon du sprichst.
Ich warte auf das neue Album mit absoluter Vorfreude und dein Opener ist cool, keine Frage !!
Ich hoffe noch auf viel seelische Unterstützung von dir.
Weiter so ;-)
Hybriss

Antworten - Link
Mona 5. Juni 2015 at 22:00

Hi Daniel. Also ich muss ja sagen,du kannst ja allea singen. Wie war das „es darf geschunkelt werden“. Einfach klasse deine Auftritte. Viel spass noch weiter hin.

Antworten - Link
Basti 27. Mai 2015 at 17:02

Man könnte meinen, dass du durch Sing meinen Song profitierst, weil…deine Musik + viele Zuschauer = mehr Menschen bekommen Wirtz um die Ohren gehauen gehauen. Aber eigentlich ist es genau anders. Einer begnadetsten Künstler Deutschlands bereichert da die Runde

Dickes Lob an das Hause Wirtz!

Basti

Antworten - Link
Sklero 17. Mai 2015 at 13:44

Servus,
also leider muss ich sagen, dass der neue Opener im Vergleich zu seinen Vorgängern stark an textlichem Genie eingebüßt hat. Das wäre ja jetzt nicht so schlimm, da es anscheinend ein Stück zum abfeiern sein soll, aber leider ist es mir dafür irgendwie zu kraftlos. Ich will das ganze nicht schlecht reden und keinem die Vorfreude auf den neuen Silberling nehmen, aber bei mir hinterlässt der Aperitif leider einen faden Nachgeschmack. Dennoch bereue ich keineswegs mir Karten für Karlsruhe besorgt zu haben und mein musikalisches Idol endlich live zu sehen.

Antworten - Link
alexander 17. Mai 2015 at 07:58

Hallo Daniel,
Habe wie alle lange gewartet und freue mich wie ein Schnitzel auf deine neue cd. Bin auch gespannt auf sing my song. Normalerweise meide ich jegliche dieser Sendungen. Wir sehen uns am 19.09 wie letztes Jahr in München.

Alex

Antworten - Link
mona 16. Mai 2015 at 23:17

Liebe grüsse an dich daniel.

Antworten - Link
ötte 15. Mai 2015 at 15:11

Hi Daniel…Bin schon gespannt auf neue Album…Lass jucken… der Ötte

Antworten - Link
nordseesurfer 15. Mai 2015 at 09:17

Moin Daniel, ich bin später Seiteneinsteiger und habe Dich und deine geile Mucke dieses Jahr erst entdeckt. Danke dafür und schön das es dich gibt! Ich freue mich schon diebisch auf das Konzert in Bremen! Der neue Song ist ein schöner Opener und Gute Laune-Song, hat aber im Vergleich zu deinen älteren Songs nicht die Dramatik und Tiefe. Trotzdem gut! See ya und LG

Antworten - Link
Klaus 12. Mai 2015 at 07:16

Einfach wieder Klasse Daniel,gewohnt grandios,du hast es bereits gesagt.Freu mich.

Sehen uns in Dortmund…goil ;-)

Antworten - Link
Thomas K. 12. Mai 2015 at 06:57

Hi Daniel,
wie bereits auf Facebook angedeutet, hab ich mir heute morgen 1 Stunden lang deinen Opener angehört! Es kommt dabei absolutes Sommerfeeling auf, ich finde den Song total frisch und sommerabgehtauglich! Scheiße, jetzt muss ich 8 Stunden ohne den Song auskommen, aber obwohl… er ist in meinem Ohr noch… als Wurm drin :-) Und auf der Heimfahrt wird wieder schön am Lenker gerockt! Freue mich auf deinen Auftritt am nächsten Dienstag bei Sing meinen Song… Noch mehr freu mich auf dein Album und auf den 2. Oktober in K´lautern… Was soll ich noch sagen? Ich freu, freu, freu mich :-)

Antworten - Link
Hagen 11. Mai 2015 at 16:53

…fette Produktion, toller Sound, starker Beginn…die Stimme etwas zu laut.
Die Passage „…was ist mit dir..“ Zu penetran und oft gesungen.
Den Text finde ich platt, gemessen an den viele schönen Worten deiner früheren Lieder. Dieses Thema -jetzt bin ich wieder da, ihr habt mich bestimmt vermisst und jetzt geht’s richtig los- das ist zu abgegriffen und wurde von anderen Frankfurtern schon genügend ausgeweidet. Von daher auch als Opener ungeeignet.
Ich werd mir deine Scheibe natürlich trotzdem anschaffen, da ich mir sicher bin, in den übrigen Songs den melancholischen, wütenden und tiefsinnigen Grenzgänger wieder zu finden, der mir davon erzählt, wie ihm das Herz gebrochen wurde, der dem Tod mal wieder näher war als dem Leben und der sich noch längst nicht alle Träume erfüllt hat…. anderenfalls freue ich mich natürlich auch für Dich, werde dann aber bestimmt öfter die neue Faith no more hören… Hey viel Erfolg & alles Gute!!!

Antworten - Link
gudde 10. Mai 2015 at 04:45

Servus Daniel,

ich habe gestern Abend gepreordert (sagt man das so;-) und voller Freude in den dem man normaler Weise nicht ins Maul guckt reingehört.
Was soll ich sagen, Du weisst ja, wenn Du die Wahrheit hören willst frag mich ;-))
Im Vergleich zu Deinem Backkatalog fällt „Auf die Plätze, fertig, los!“, meiner Meinung nach, ab und kann nicht so richtig gegen den Rest anstinken.

Nicht destotrotz freue ich mich tierisch auf dem 19.6. und hoffe dass der Rest mehr rockt…
und wenn nicht freu ich mich auf die alten Lieder;
wir sehen uns am 27.9.!i!

Antworten - Link
Snuffi 9. Mai 2015 at 22:10

Aufgedreht, reingehört und Wahnsinn!!! Gänsehaut pur! Wenn alle Zeugen auf dem Album dieses Niveau halten übertrifft es für mich alle bisherigen Alben (und die waren schon Spitze). Freue mich auf ein Top-Album und ein geiles Konzert in Stuttgart!

Antworten - Link

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte löse die Aufgabe (Captcha gg. Spam): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.